Fernseh-Tipp: “Jahrmarkt der Eitelkeit”

von | 17.12.2019 | Buchvorstellung

Ende Juli habe ich W. M. Thackerays Jahrmarkt der Eitelkeit auf Meine Leselampe vorgestellt. Derzeit läuft der viktorianische Roman als Fernsehserie unter dem Titel “Jahrmarkt der Eitelkeiten” auf arte.

Vergangenen Donnerstag (12.12.19) ging es schon los (habe ich glatt verpennt, macht aber nix, auf arte.tv könnt ihr es nachholen oder online streamen).

Übermorgen am 19.12. werden die letzten vier der sieben Folgen gezeigt, um 21 Uhr geht es los. Die britisch-amerikanische Produktion ist wirklich sehenswert. Michael Palin leitet als W. M. Thackeray jede Folge kurz ein (also wirklich kurz, ein bis zwei Thackeray-Zitate halt). Einige Handlungsstränge wurden eingekürzt, einige Details gestrichen, das ist aber durchaus gelungen. Wirklich sehenswert. Vorher noch einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt und dann beseligt auf die Couch sinken…..

“Jahrmarkt der Eitelkeiten”, 19.12.2019, arte, ab 21 Uhr (Folge 4-7).