Meine Leselampe KW 35 – Vorschau

von | 30.08.2021 | News

Meine Leselampe KW 35 – Einführung

Meine Leselampe KW 35 – Vorschau beginnt heute mit dem Gedenken an ein prominentes Geburtstagskind: Mary Wollstonecraft Godwin, geboren am 30. August 1792.

Meine Leselampe KW 35

1816 verbrachte sie mit ihrem Liebhaber Percy Bysshe Shelley, dem Dichter Lord Byron und dessen Leibarzt John Polidori einen nasskalten Sommer (war wohl ähnlich wie in diesem Jahr…) am Genfer See.

(Bild links: photosforyou/Pixabay)

Es war das sogenannte ‘Jahr ohne Sommer’, bedingt durch den Ausbruch des indonesischen Vulkans Tambora. Wegen der grauseligen Witterung war die illustre Gesellschaft gezwungen, im Hause zu bleiben und vertrieb sich die Zeit mit dem Ersinnen von Schauergeschichten.

Und so wurden am Genfer See die Ideen zu John Polidoris “Ein Vampir” und Mary Godwins “Frankenstein oder Der moderne Prometheus” geboren -> https://www.meineleselampe.de/ein-vampir-john-polidori-1819/.

1818, nach ihrer Heirat mit Shelley, veröffentlichte Mary Wollstonecraft Shelley ihr Werk, das heute noch zu den Bestsellern der Literaturgeschichte zählt und jede Generation aufs Neue schaudern lässt und fasziniert…

Mehr Material über das Geburtstagskind findet Ihr unter “Quellen und Weblinks”.

Meine Leselampe KW 35 – Rückblick

Ich habe gestern meine neue Sonntagsreihe “Viktorianischer Sonntag” gestartet -> https://www.meineleselampe.de/viktorianischer-sonntag-kw-34/.

In unregelmäßiger Reihenfolge möchte ich literarische, journalistische, geschichtliche, skandalöse oder biographische “Schmankerln” aus der viktorianischen Epoche servieren. Schau’n wir mal, wie es sich anlässt.

Meine Leselampe KW 35 – Vorschau

Neu und alt zugleich – bei einem solchen Mix kann es sich nur um neoviktorianische Literatur handeln und richtig, so ist es.

Ich stelle am Freitag den Kriminalroman “Der Tote von Bluegate Fields” (Originaltitel: “Bluegate Fields”, 1984) von Anne Perry vor.

Der Krimi gehört zur “Thomas-und-Charlotte-Pitt”- Reihe der britischen Autorin und …

Meine Leselampe KW 35 - Vorschau

… handelt von dem Mord an einem Jungen der Londoner High Society unter – zu viktorianischen Zeiten – besonders skandalösen Umständen.

(Bild rechts: Gordon Johnson/Pixabay)

Daher braucht Thomas Pitt besonderes Fingerspitzengefühl (das er nicht unbedingt hat) und natürlich einmal mehr die Hilfe seiner Frau Charlotte.

Alles weitere über “Der Tote von Bluegate Fields”, manchmal auch unter dem deutschen Titel “Ein Mann aus bestem Hause” veröffentlicht, erzähle ich Euch am Freitag. Und natürlich einiges über die Autorin Anne Perry und ihren außergewöhnlichen Lebenslauf, der spannend ist wie ein Krimi.

Ach ja, unter “Quellen und Weblinks” findet Ihr einen Link zu den unzähligen Büchern Anne Perrys – der Reihe nach aufgelistet.

Meine Leselampe KW 35 – kurz und knackig

Freitag, 3. September 2021

“Der Tote von Bluegate Fields”

ein neoviktorianischer Kriminalroman von Anne Perry

Buchvorstellung auf Meine Leselampe

Natürlich gibt es am Mittwoch zuvor die (Neo) Viktorianische Zeilenreise!!

Ich hoffe, wir lesen uns! Bleibt mir gewogen und gesund…

Meine Leselampe KW 35 – Quellen und Weblinks

Meine Leselampe KW 38 - Vorschau