Viktorianische Zeilenreise KW 38 – Einleitung

Viktorianische Zeilenreise KW 38 – zum Herbstanfang müsste eigentlich ein herbstliches Zitat über bunte Blätter und die letzten goldenen Tage hier stehen. Doch ich bin noch mittendrin in Robert Louis Stevensons “Der Selbstmörderclub und andere Erzählungen” und bleibe daher beim Thema.

Nach dem Zyklus “Der Selbstmörderclub” https://www.meineleselampe.de/der-selbstmoerderclub/ steht in dieser Woche der zweite Zyklus der “New Arabian Nights” (Band 1) auf dem Programm von Meine Leselampe: “Der Diamant des Radjahs”.

Es geht um den naiven und faulen Schöngeist Harry Hartley, der unschuldig in die Machenschaften seiner Arbeitgeberin, Lady Vandeleur, gerät. Die Dame ist hoch verschuldet und versucht, ihren ungeliebten Ehemann seines größten Schatzes zu berauben.

Viktorianische Zeilenreise KW 38

Robert Louis Stevenson gelingt es in seinen “New-Arabian-Nights”-Erzählungen meisterhaft, seine Helden in kriminelle Situationen zu verstricken… Mal ist es die Faulheit, mal die Gier, die sie in schicksalhafte Fallen stolpern lässt.

Viktorianische Zeilenreise KW 38 – das Zitat

“…; es schien fast unglaublich, dass er mit einem Atemzug aus einem Leben reiner und zarter Spielerei plötzlich in schmutzige und verbrecherische Verhältnisse geschleudert werden sollte; sein Gewissen konnte ihm keine sündige Tat vorwerfen und dennoch musste er jetzt die Strafe für eine Sünde in schärfster und grausamster Form erdulden – …”.

Seite 122, “Die Geschichte von der Hutschachtel”, aus Robert Louis Stevenson, “Der Selbstmörderclub und andere Erzählungen”, 304 Seiten, Neubearbeitung nach verschiedenen deutschen Erstausgaben, Herausgeber R.W. Pinson, erschienen 1977 im Moewig Verlag München.

Viktorianische Zeilenreise KW 38 – Quellen und Weblinks

Wenn Ihr doch noch in ein paar schönen herbstlichen Gedichten und Zitaten schmökern wollt, ich habe da einen Link entdeckt -> https://www.aphorismen.de/. Hier findet Ihr Stimmungsvolles, Lustiges, Trauriges, Weises und Närrisches von bekannten AutorInnen oder ansonsten klugen Menschen – quer durch die Jahrhunderte und Nationen. Natürlich auch mit Herbststimmung!!!

Viktorianische Zeilenreise KW 42