Zeitgenössische Zeilenreise KW 31 – warum? Nun, weil auf Meine Leselampe in dieser Woche ein zeitgenössisches Buch ansteht – ausnahmsweise.

Zeitgenössische Zeilenreise KW 31 – Einführung

Doch da es dabei um Fantasy geht, liegen zumindest die Ursprünge des Genres im viktorianischen Zeitalter.

Und die Literatur über Drachen selbst ist nicht nur in England noch viel älter – weltweit übten und üben die feuerspeienden Geschöpfe auf uns seit Jahrhunderten, ja seit Jahrtausenden, eine große Faszination aus.

Mal waren sie Glücksbringer, mal Jungfrauenräuber, mal die Verkörperung des Teufels… Unter diesem Link findet Ihr übrigens einen sehr schön gemachten Beitrag über die Drachen-Historie -> https://www.planet-wissen.de/kultur/fabelwesen/drachen/index.html.

Zeitgenössische Zeilenreise KW 31

“Tale of Dragons” von Tomás Lhotský / Pixabay.

Doch wie sehen moderne Drachen aus? Genauer gesagt: die Drachen von Sonja Röhm-Reimann?

Zeitgenössische Zeilenreise KW 31 – das Zitat

“Meine Drachen sind keine magischen Geschöpfe, sind weder gut, noch böse. Es sind „nur“ beeindruckende, intelligente und gefährliche Tiere. (…) Die Zusammenarbeit von Drachen und Drachenreiter bietet für beide Seiten Vorteile, so dass sich die Drachen freiwillig reiten lassen – vorausgesetzt, sie erachten ihren Reiter als geeignet dafür; Schwäche oder Unsicherheit dulden sie nicht und verweigern dann den Gehorsam oder greifen ihren Reiter an, was dieser meist nicht überlebt.”

Sonja Röhm-Reimann in einem Interview mit Meine Leselampe, anlässlich der OBM 2020.

Bis zum vergangenen Herbst hatte die Autorin Sonja Röhm-Reimann insgesamt drei Bände ihres Fantasy-Zyklus “Die Drachenreiter von Mera” herausgebracht -> https://sonja-roehm-reimann-autorin.jimdosite.com/?fbclid=IwAR1PTIrkPbZ_qIIk9dH2ANfEIeFAHmElyDLgWS0K-mv18JAgNiow5LTbM6A und https://www.meineleselampe.de/obm-2020-drachen-und-fantasy/.

Zeitgenössische Zeilenreise KW 31

In diesem Jahr kam Band 4 heraus: “Die Kaltera Schluchten”, über den ich am Donnerstag, den 5. August, mit der Autorin auf Meine Leselampe spreche (aber nicht nur!!).

Ich hoffe, wir lesen uns… Ach ja, dieser Post sowie das Interview am Donnerstag sind übrigens keine bezahlten Aktionen oder Werbung…

Zeitgenössische Zeilenreise KW 31